Mitarbeiter/in Personaldienstleistungen & Versicherungen (80%)

Wir suchen für das Ressort Personaldienstleistungen per 01. August 2018 oder nach Ver- einbarung einen/eine

Mitarbeiter/in Personaldienstleistungen & Versicherungen (80%)

Diese Person unterstützt und berät unsere Kunden, die Berner Bauern Familien, in den Themen Globalversicherung, Sozialversicherungen, Quellensteuer und Arbeitsrecht. Weiter gehören auch die Stellenvermittlung und der Support sowie die Weiterentwicklung unserer Online-Plattform für Personaldienstleistungen zum Aufgabengebiet.

Wir wünschen uns eine flexible, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die selbständiges Arbeiten gewöhnt ist.
Zu den wichtigsten Anforderungen gehören:

  • Bezug zur Landwirtschaft ist zwingend
  • Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Französischkenntnisse
  • Eigeninitiatives Arbeiten mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Wir bieten Ihnen Freiräume für selbständiges Arbeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein kollegiales Umfeld.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herr Mathias Grünig, Leiter Bereich Versicherungen & PDL (031 938 22 53) oder Frau Daniela Schmutz, Personalverantwortliche (031 938 22 73) erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Den Stellenbeschrieb und Informationen zum Berner Bauern Verband finden Sie unter www.bernerbauern.ch.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bis spätestens am 04. Mai 2018 per E-Mail an info@bernerbauern.ch oder per Post an Berner Bauern Verband, Personaldienst, Milch- strasse 9, 3072 Ostermundigen.

Quelle: http://www.bernerbauern.ch

Schweizer Landwirtschaft sorgt sich um Bienen

Die Bienen liefern nicht nur Honig, sondern sind als Bestäuber unerlässlich für die landwirtschaftliche Produktion. Deshalb tragen die Schweizer Bauernfamilien diesen fleissigen Insekten Sorge. Sie haben laut Schweizer Bauernverband zahlreiche Massnahmen ergriffen, um Bienen zu fördern und negative Auswirkungen zu vermeiden.

Ohne Bienen kein Essen: Die Schweizer Landwirtschaft engagiert sich entsprechend - nicht nur am heutigen Weltbienentag!

Mehr…

Neue Pflanzenschutzbulletins erschienen

In den letzten Tagen erschienen bei allen Bulletins für den Bioobst- und -rebbau neue Ausgaben.

Die Bulletins enthalten Hinweise zur aktuellen Krankheits- und Schädlingssituation sowie Empfehlungen zur Vorbeugung und Bekämpfung.

Mehr…

25 Jahre Naturaplan

Der Entscheid für Naturplan fiel bei Coop 1993 äusserst knapp, wie Coop-Chef Joos Sutter am Anlass ausführte. Doch für Coop und die Bio-Bauern hat es sich gelohnt. 2016 lag der Naturaplan-Umsatz erstmals bei über 1 Milliarde Franken. Als Ziel setzt sich Coop für 2025 einen Naturplan-Umsatz von 2 Milliarden Franken, wie Sutter weiter sagte.

Mehr…

Migros: Neuer Verwaltungsrat gewählt

Die 110 Delegierten der zehn regionalen Migros-Genossenschaften haben an ihrer Versammlung vom 24. März 2018 Roelof Joosten als Mitglied der Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) gewählt.

Er wird Nachfolger von Heinz Winzeler, der nach 15 Jahren in der Verwaltung MGB sein Amt niederlegen wird. Der Wechsel in der Verwaltung MGB erfolgt per 1. Juli 2018 für den Rest der laufenden Amtsperiode bis Ende Juni 2020.

Mehr…


liguria.io
Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels in Italien » Ligurien
mixr.io
Gratis, einfach und schnell inserieren