Grünes Licht für das Holzkraftwerk in Aarberg

Das Holzkraftwerk auf dem Werksgelände der Schweizer Zucker AG in Aarberg wird gebaut. Das haben die Verantwortlichen der drei beteiligten Partner Schweizer Zucker AG (SZU), AG für Abfallverwertung (AVAG) und Terra Nova GmbH in den vergangenen Wochen entschieden.

Damit ist der Weg frei für ein wegweisendes Projekt zur Erzeugung von Ökostrom und Ökowärme. Dank des neuen Kraftwerks kann die SZU rund die Hälfte ihrer bisher benötigten fossilen Brennstoffe einsparen.

Die Investitionen am Standort Aarberg belaufen sich auf rund 95 Millionen Franken. Damit setzt die SZU auf eine nachhaltige Zuckerproduktion, um gegen Importe aus der EU bestehen zu können.

Weitere Details: Pressemitteilung Holzkraftwerk Aarberg (PDF)


liguria.io
Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels in Italien » Ligurien
mixr.io
Gratis, einfach und schnell inserieren