Stubenfliegen - Sterile Männchen als Schädlings-Bekämpfer

Einem Forscher-Team der Universität Zürich ist es mit internationaler Hilfe gelungen, das Männlichkeits-Gen von Stubenfliegen zu identifizieren, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt.

Bisher hatte man das Männlichkeits-Gen erst auf Y-Chromosomen entdeckt gehabt, jedoch fand sich auf Stubenfliegen in südlichen Breitengraden kein Y-Chromosom.

Mehr bei lid.ch


liguria.io
Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels in Italien » Ligurien
mixr.io
Gratis, einfach und schnell inserieren